zurück zur Startseite...

der verein | aktuell | projekte & filmreihen | home

A K T U E L L

'09 QUEERSTREIFEN 11

R Ü C K B L I C K

'08 QUEERSTREIFEN 10
'07 QUEERSTREIFEN 9
'06 QUEERSTREIFEN 8
'05 QUEERSTREIFEN 7
'03 QUEERSTREIFEN 6
'02 QUEERSTREIFEN 5
'01 QUEERSTREIFEN 4
'00 QUEERSTREIFEN 3
'99 QUEERSTREIFEN 2
'98 QUEERSTREIFEN 1

Queerstreifen — Startseite

Die lesbisch-schwulen
Filmtage in Münster

Herzlich willkommen zu den 
11. Queerstreifen

Informationen zu den QUEERSTREIFEN (z.B. zum Vorverkaufsstart) und
zum weiteren lesbisch-schwulen Filmprogramm im CINEMA
gibt es auch über unseren 

Queerstreifen-Email-Verteiler:

Anmelden    Abmelden


Email-Adresse

Name (freiwillige Angabe)

Rückblick — Queerstreifen 10 bis 1

Wie schön es von 1998-2008 war (mit einem Jahr kreativer Pause in 2004), zeigen unsere Internetseiten mit Fotos und Rückblicken auf sieben Jahre Filme, Gäste, Rahmenprogramm:

QUEERSTREIFEN 10 (2008)

Festival-Höhepunkt: Der in Münster und Umgebung gedrehten Eröffnungsfilm Mein Freund aus Faro in Anwesenheit der Regisseurin Nana Neul

Filme: Mein Freund aus Faro, Best of Hamburg LSF, A Jihad For Love, Straight-Jacket, Finn's Girl, Hellbent, Be Like Others, Drifting Flowers, Vida de Familia, Cowboy + Kaltmiete, Sebastiane, The Amazing Truth..., She's A Boy I Knew, Hello Goodbye, Quemar Las Naves, Candy Rain 

 

QUEERSTREIFEN 9 (2007)

Festival-Höhepunkte: Eröffnungsfilm Vivere, Itty Bitty Titty Committee, Lesung von Hans Stempel und Martin Ripkens „Geschichten politischer und erotischer Relevanz“

Filme: Vivere, Ein Jahr ohne Liebe, Eine Liebe wie andere auch, Moskva. Pride ’06, Tan Lines, Riparo, Der Clan der Lilien und Rosen, Itty Bitty Tittiy Comittee, Was am Ende zählt, Yaoi, Das dritte Geschlecht, The Bubble, XXY

 

QUEERSTREIFEN 8 (2006)

Festival-Höhepunkte & Gäste: Eröffnung mit Lorraine Jordan und das Kurzfilmprogramm "Liebe im Zeitalter von Aids".

Filme: The Blossoming of Maximo Oliveros, Sonja, Tintenfischalarm, Dorian Blues, Gypo, Fingersmith, Loving Annabelle (engl. OF), Mysterious Skin, Lost In Generation, Kurzfilmprogramm "Liebe im Zeitalter von Aids", Mädchen in Uniform (1931), Breakfast On Pluto, Mom, Go West

 

QUEERSTREIFEN 7 (2005)

Festival-Höhepunkte & Gäste: Eröffnung mit Frl. Wommy Wonder; Vortrag und Filmausschnitte mit Samanta Maria Schmidt; Weitere Gäste: Hannelore Keydel, Wienke Zitzlaff, Angelina Maccarone, Michael Brynntrup, Florian Wüst

Filme: Anders leben — Lesben im Alter, Beautiful Boxer, Cachorro, Fremde Haut, Fucking Different!, Garçon Stupide, Hildes Reise, The Journey, Katzenball, Latter Days, Proteus, Tarnation, Touching Politics: Radikale Körper

 

QUEERSTREIFEN 6 (2003)

Festival-Höhepunkte: Eröffnung mit Kabarett von den Traumfrauen und Kurzfilmen; Lesung mit Karen-Susan Fessel und Thomas Plaichinger

Filme: A mi madere le gustan las muejres (My Mother Likes Women); Die Regeln des Spiels (The Rules of Attraction); The Gift; Flying With One Wing; Tipping the Velvet; Queergefilmt-Rolle; Ich kenn keinen - Allein unter Heteros; Wir; Do I Love You; Mein Leben Teil 2, Son Frère (Sein Bruder); Lesbische Kurzfilme; L.I.E. - Long Island Expressway

 

QUEERSTREIFEN 5 (2002)

Festival-Höhepunkte: Eröffnung mit der Kabarettistin Kordula Völker; Stummfilm-Klassiker "Ich möchte kein Mann sein" mit Live-Klavierbegleitung; Ulrike-Folkerts-Kultnacht

Filme: Iron Ladies; km. 0; Waiting for the Moon; Food of Love; Juste une Femme; Ines und Paul; Fish and Elephant; Amazing Grace; Hedwig and the Angry Inch; E minha cara; Venus Boyz; Reise nach Kafiristan; Ich möchte kein Mann sein; Gaudí Afternoon

 

QUEERSTREIFEN 4 (2001)

Festival-Höhepunkte: Eröffnung mit Benno Berlin und Gerwald von Innstetten; Stummfilm mit Live-Musik von Peter Aufderhaar; Filmemacher zu Gast: Sonja de Vries, Martin Gypkens und Mona Lenz; Podiumsgespräch mit lesbischen und schwulen Aktivistinnen und Aktivisten der ersten Stunde.

Filme: Escape to Life; The Wolves of Kromer; Forbidden fruit; Out: Making of a revolutionary; El mar; Papas; Miracle baby; Für mich gab's nur noch Fassbinder; Love/Juice; Bishonen; Chrissy; Living with pride; Southern Comfort; Sommer wie Winter (Presque rien)

  

QUEERSTREIFEN 3 (2000)

Festival-Höhepunkte: Eröffnung mit Jan Allain; unsere Gäste Andreas Struck und Pierre Sanoussi-Bliss; Lesung; Stummfilm SALOME mit Live-Begleitung.

Filme: But I'm a cheerleader; Der Fögi ist ein Sauhund; The Brendon Teena Story; Selig sind die Dürstenden; Like it is; I'll be your mirror; Companions; When love comes; Chill Out; Grüne Tomaten; Das Kuckucksei; Intimates; Zurück auf los; Nimm mich mit; Kreuz und Queer

  

QUEERSTREIFEN 2 (1999)

Festival-Höhepunkte: Eröffnung mit Gregor Stix und dem schwulen Männerchor Homophon; Lesung "Sexperimente"; unsere Gäste Angelina Maccarone und Maria Schmidt

Filme: Better than chocolate; Gonin; The Real Ellen Story; Trick; Gendernauts; High Art; Madagascar Skin; Infam; Happy together; Alles wird gut; Lilies; Slaves to the underground

 

QUEERSTREIFEN 1 (1998)
demnächst...