zurück zur Startseite...

der verein | aktuell | projekte & filmreihen | home

Spotlight on
Sustainability
Die Veranstaltungen
finden statt  im:

und im: 

Weltladen

Warendorfer Str. 45
48145 Münster
Details...
Telefonische
Kartenvorbestellung:

fon 0251.30300
Mit freundlicher
Unterstützung durch:


Zur Homepage
von sneep Münster

sneep – Studentisches Netzwerk für
Wirtschafts- und Unternehmensethik präsentiert
Spotlight on Sustainability

Förderst du noch oder verhinderst du schon? Die Näherin aus China, der Fischer aus Kenia, der Supermarktmanager aus Kentucky und ich – was verbindet uns? Diesen Fragen widmet sich die dreiteilige Filmreihe von sneep Münster vom 20. April bis 4. Mai 2009, immer montags ab 19:00 Uhr im Cinema mit anschließender Diskussionsrunde im Weltladen.

In heutigen Zeiten nähert sich die Welt immer mehr an. Globale Produktionsketten füllen die Regale in den Geschäften. Die globale Abhängigkeit bedingt durch eine gemeinsame Atmosphäre wächst. Daher spielt unbewusst die Kaufentscheidung und Verhaltensweise des Einzelnen eine enorme Rolle. Gleichzeitig sind viele Folgen unseres Handelns nur global und gemeinsam anzugehen. Welche Rolle spielen wir auf der Weltbühne, welche wollen und können wir spielen? Was ist uns eigentlich wichtig? 

Mit der Filmreihe Spotlight on Sustainability lädt sneep Münster dazu ein, sich in angenehmer Runde mit diesen Fragen zu beschäftigen und unsere Verantwortung und Möglichkeiten mit lokalen VertreterInnen aus NGOs, Wirtschaft und Politik zu diskutieren und die konkreten Einflussmöglichkeiten vor Ort in Münster auszuloten. sneep (student network for ethics in economics and practice) ist ein studentisches Netzwerk, das zwischen StudentInnen und VertreterInnen aus der Praxis das Thema Wirtschaftsethik zur Sprache bringen möchte. 

Die vorgeführten Filme beschäftigen sich beispielhaft mit Problemen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Wirtschaft. 

Zum Auftakt liefert Regisseur Micha X. Peled in seinem Film China Blue (USA 2005) einen Einblick in den harten Alltag einer jungen chinesischen Jeans-Näherin. Wal-Mart: The High Cost of Low Price des Regisseurs Robert Greenwald (USA 2005) hinterfragt die Strategie des Großkonzern in Bezug auf Mitarbeiter, Kunden, Konkurrenten und die Umwelt. Die Folgen des Klimawandels auf Letztere und dessen Ursachen dokumentiert der Film The Great Warming (USA/Kanada 2006) von Michael Taylor anhand lebensnaher Beispiele.

Diese Filmreihe wirft dabei einen kritischen Blick auf Alltägliches – Spotlight on!

Mo 20. April · 19:00 Uhr
China Blue

USA 2005 · Regie, Drehbuch und Kamera: Micha X Peled · Musik: Miriam Cutler · ab 0 J. mehrspr.OmU · digitale Projektion · 88‘

Mo 27. April · 19:00 Uhr
Wal-Mart: The High Cost of Low Price 

USA 2005 · Regie und Drehbuch: Robert Greenwald · Kamera: Kristy Tully · Musik: John Frizzell ab 12 J. · engl.OmU · DVD-Projektion · 100‘

Mo 4. Mai · 19:00 Uhr
The Great Warming

USA/Kanada 2006 · Regie und Drehbuch: Michael Taylor · Kamera: Michael Ellis · Musik: Leon Aronson · ab 12 J. · DVD-Proj. · 82‘

nach oben

email info@dielinse.de