zurück zur Startseite...

der verein | aktuell | projekte & filmreihen | home

Startseite
FOLGE 1
Wie Filme sich selbst vorstellen
FOLGE 2
Girardet / Müller: Found Footage
FOLGE 3
Reale Fiktionen
FOLGE 4
Dasselbe ganz anders
FOLGE 5
Sendefähige Gegenprodukte
FOLGE 6
Europa von Weitem
FOLGE 7
Rechenzentrum
FOLGE 8
AZ-Media

Praxistest
Filme und Vorträge
zur Arbeit mit den Bildern

Film ist Arbeit mit den Bildern. Das heißt, jeden Film als das Ergebnis spezifischer Arbeitsprozesse zu sehen. Die kann man zeigen. Und über die kann man sprechen. Die von Nils Plath (Literaturwissenschaftler, Uni Osnabrück und FH Münster) und Norbert Nowotsch (Professor für Mediendesign, FH Münster) konzipierte Veranstaltungsreihe soll dafür den Raum bieten: 

In Kombination von Film und Vortrag stellt "Praxistest" eigenständige, innovative Produktionsformate und Überlegungen zum Film vor. Und bietet außerdem die Möglichkeit zum direkten Gespräch mit renommierten Filmemachern und Experten aus den Bereichen Filmproduktion, Film- und Medientheorie, Mediendesign und Videokunst. Immer soll es um die Frage gehen, warum wir Bilder so zu sehen bekommen, wie sie sich uns zeigen. Und warum welche Formate, Konventionen und Voreinstellungen das Bild der Bilder bestimmen. 

Von Found Footage- über Essayfilmen, Kunst- und Musikvideos bis hin zum fernsehtauglichen Dokumentarfilmformat reicht das Spektrum der an acht Abenden von Januar bis April gezeigten Arbeiten, u.a. mit Alexander Böhnke (Medienwissenschaftler, Uni Siegen), Christoph Girardet/Matthias Müller (Filmemacher), Susanne Weirich (Videokünstlerin), Andre Zalbertus (TV-Produktion), Rechenzentrum (Musikprojekt), Christian Schulte (Medienwissenschaftler, DCTP) …

Mit freundlicher Unterstützung des [» Kulturamtes der Stadt Münster] und des [» Filmservice Münster.land].

Mi 21.01.2004 — 19:00
Folge 1
Wie Filme sich selbst vorstellen
Ein Vortrag zum Vorspann mit vielen Filmbeispielen.
So 25.01.2004 — 18:00
Folge 2
Christoph Girardet/Matthias Müller: Found Footage
anschließend Gespräch mit den Filmemachern und Medienkünstlern
Mi 18.02.2004 — 19:15
Folge 3
Reale Fiktionen
Lichtbildervortrag mit bewegten Bildern von Susanne Weirich
So 22.02.2004 — 18:00
Folge 4
Dasselbe ganz anders: Original — Kopie — Remake
Vortrag von Ekkehard Knörer mit Filmbeispielen
Mi 17.03.2004 — 19:00
Folge 5
Sendefähige Gegenprodukte: Kluges Fernsehen
Vortrag von Christian Schulte und TV-Sendungen auf großer Leinwand.
So 21.03.2004 — 18:00
Folge 6
Europa von Weitem
Bildergeschichte mit Tonspur und anschließendem Gespräch mit Eva Meyer
Mi 14.04.2004 — 18:45
Folge 7
Rechenzentrum
Präsentation der Arbeit der Künstlergruppe und Gespräch mit dem Videokünstler Lillevän
So 28.04.2004 — 19:00
Folge 8
Andre Zalbertus/AZ-Media

nach oben

email info@dielinse.de