zurück zur Startseite...

der verein | aktuell | projekte & filmreihen | home

In der Stadt.
Aus aller Welt.

El Salvador | 21.08.05
Bulgarien | 28.08.05
Marokko | 04.09.05
Sierra Leone | 11.09.05
Thailand | 18.09.05
Spanien | 25.09.05
Namibia | 02.10.05
ehem. GUS | 09.10.05
Schwaben (D) | 16.10.05
D (GB/Jamaika) | 23.10.05

und am 30.10.05
Abschlussabend
mit Kurzfilmrolle
im _labor
Begleitende
Ausstellungen
Perspektiven
Rückblick
Pressespiegel
Hintergrund
Die FilmemacherInnen
Das Projektteam
Links

21. August - 30. Oktober 2005
Münster - Globale Stadt | 3
jeweils sonntags um 18:00 Uhr im CINEMA

Münster - Globale Stadt 3 | Plakat designed by David Kluge
Münster
- Globale Stadt 3

Menschen unterschiedlichster Nationalität treffen, andere Kulturen kennen lernen, miteinander reden, essen, einen Film anschauen und Musik hören, vielleicht gar miteinander tanzen. Das ist "Münster - Globale Stadt".

Das etwas andere interkulturelle Filmfestival geht nun in das dritte Lebensjahr. Menschen aus anderen Ländern und Kulturen erzählen hier ihre Geschichte:

  • Warum sie nach Münster kamen und 
  • warum sie heute hier leben, 
  • was sie zurücklassen mussten, 
  • was sie hier gefunden haben, 
  • was sie vermissen und 
  • was sie schätzen an ihrem Leben in Münster.

Wie bei den Vorgängern haben Filmemacher aus Münster in Kurzfilmen Migranten portraitiert, die in Münster leben. Diese filmischen Porträts leiten die Abende der "Globalen Stadt" ein. Und auch dieses Mal haben die Filmemacher mit viel Engagement, Fantasie und mit ihrem ganz individuellen künstlerischen Blick die Geschichten von Menschen unterschiedlicher Nationalität erzählt.

Globale Stadt 2/2004 > Länderabend Madagaskar
Volles Haus im vergangenen Jahr beim Länderabend Madagaskar.
Hier das Publikumsgespräch mit der Protagonistin des Abends, Olga Roberts.

Wie in den vergangenen beiden Jahren konnten sich die Protagonisten einen Film aus ihrem Heimatland oder über ihr Heimatland wünschen, den wir jeweils im Anschluss an das Kurzfilmportrait und das Publikumsgespräch zeigen.

Nach dem filmischen Part des Abends gibt es wie gewohnt kulinarische Kleinigkeiten aus den einzelnen Ländern, meist sogar von den Protagonisten selbst zubereitet. An einigen Abenden gibt es darüber hinaus Musik und Tanz aus den Heimatländern der Porträtierten. 

Bild vergrößern ...
[ Bild vergrößern ]
Die Mitwirkenden in der Globalen Stadt Münster 2005 (v.l.): Janusz Hamerski, Franjo Hülck, Gian-Philip Andreas, Leonardt Wordtmann, Sabine Müller, Günter Moseler, Carsten Happe, Elena Gencheva, Victoria Chakmakova, Florian Gottschick, Ulrike Behnen, Pattama Lamskemper, Ingrid Fisch, John Keise, Vasco Tjong-Ayong.

Nicht im Bild: Ralf Emmerich, Patrick Wildermann, Lewin Blümel, Robert Hamacher, Ina Terhaar, Ricarda Piel, Sandra Jasper, Daniel Schulze Niehoff, Thomas Nufer, Kristen Shirley Meléndez, Saad Hlali, John Combey, Carmen Kepler, Ngunoue Kaereho, Ludmila Eckermann, Stephen Keise.

nach oben
Begleitende Ausstellungen
im _labor

Auch in diesem Jahr ist das _labor, das Ladenlokal neben dem Cinema, fester Bestandteil der "Globalen Stadt". Bereits im Vorfeld hat dort eine Ausstellung zum Thema "Was ist typisch deutsch? Was ist typisch Münster?" stattgefunden.

In den kommenden Wochen soll das _labor im Kontext der Globalen Stadt wieder Ort sein für Ausstellungen und Veranstaltungen, die informieren und unterhalten, die Klischees und Stereotype hinterfragen.

Wir wünschen uns und Ihnen eine spannende Fortsetzung der schönen und anregenden Globalen Stadt-Ansichten der vergangenen zwei Jahre.

Viel Spaß in den kommenden elf Wochen.

Sabine Müller,
Projektleiterin "Münster - Globale Stadt 3"

Münster, im August 2005

nach oben
"Münster - Globale Stadt 3"
ist ein Projekt von

|.. www.cinema-muenster.de/dielinse

Die Linse - Verein für kommunale Filmarbeit e.V.
Warendorfer Straße 45, D-48145 Münster
fon 0251.30307 · fax 0251.30308
email info@dielinse.de

Das Projekt wird gefördert durch:

|.. www.sue-nrw.de

und

|.. www.muenster.de/stadt/kv/auslaenderbeirat.html

nach oben

nach oben

Was bisher war? Dazu mehr in unserer
Projektübersicht "Münster - Globale Stadt"

Sie kennen Münster nicht?
Dann zoomen Sie sich hinein ...

Email: globalestadt@dielinse.de