zurück zur Startseite...

der verein | aktuell | projekte & filmreihen | home

So 13.12.09 — 11 Uhr
Richard III
So 13.12.09 — 13 Uhr
Happy-Go-Lucky
Mo 14.12.09 — 19 Uhr
32A —It's a Girl Thing
Di 15.12.09 — 19 Uhr
Once

British Schools Film Festival #3

Vom Do 10. bis Mi 16.12. präsentiert das Cinema wieder sechs englischsprachige Filme im Original (mit Untertiteln) für den Schul- und Sprachunterricht. Vier der Filme zeigen wir auch in öffentliche Vorstellungen im Abendprogramm:

So 13. Dezember 2009 · 11:00 Uhr :: Karten online reservieren
Richard III
engl.OmU

Richard Loncraines opulente Adaption von Shakespeares "Richard III" verwendet ausschließlich Original-Dialoge. Ansonsten hat der Regisseur das Drama aber rigoros verdichtet und elegant in ein fiktives London der 30er Jahre verlegt. Inmitten einer aufgeheizten Atmosphäre, die den hedonistischen Glanz der „Golden Twenties“ ebenso heraufbeschwört wie den Nazi-Faschismus, mordet sich Richard Gloucester systematisch und kaltblütig den Weg zum Thron seines Bruders frei.

GB/USA 1995 · Regie: Richard Loncraine · ab 16 J · 104'

So 13. Dezember 2009 · 13:00 Uhr :: Karten online reservieren
Happy-Go-Lucky
engl.OmU

Mike Leigh zeichnet das präzise Porträt einer jungen Frau, die dem abgebrühten London ihre unerschütterlich gute Laune entgegensetzt. Die Grundschullehrerin Poppy liebt schrille Klamotten, und sie hasst schlechte Laune. Während um sie herum fast alle verbittert und frustiert durchs Leben laufen, begegnet Poppy den Widrigkeiten des Alltags mit Humor. Ihre Überlebensstrategie kommt in ihrer Umwelt allerdings nicht immer gut an: den cholerischen Fahrlehrer bringt Poppy mit ihrer Unbekümmertheit zur Weissglut und auch der Besuch in der Vorort-Familien-Idylle ihrer Schwester wird zum Debakel...

GB 2008 · Regie: Mike Leigh · ab 6 J · 119'

Mo 14. Dezember 2009 · 19:00 Uhr :: Karten online reservieren
32A — It's a Girl Thing
engl.OmU

Dublin 1979. Die 13-jährige Maeve und ihre besten Freundinnen kämpfen mit den ersten Anzeichen des Erwachsenwerdens. Als ausgerechnet Brian – 2 Jahre älter, sehr hübsch, sehr cool und heiß begehrt – Maeve in den örtlichen Jugendclub einlädt, lässt sie die besten Freundinnen kurzerhand stehen. Die verzeihen ihr den Treubruch nicht und ein kalter Krieg aus Tratsch und Gehässigkeiten beginnt. Marian Quinn setzt mit ihrer Erzählung unmittelbar vor den meisten Teenagerfilmen ein und fängt humorvoll und genau das Lebensgefühl von Mädchen zwischen Kindheit und Jugend ein.

IR 2007 · Regie: Marian Quinn · ab 6 J · 87'

Di 15. Dezember 2009 · 19:00 Uhr :: Karten online reservieren
Once
engl.OmU

Mike Leigh zeichnet das präzise Porträt einer jungen Frau, die dem abgebrühten London ihre unerschütterlich gute Laune entgegensetzt. Die Grundschullehrerin Poppy liebt schrille Klamotten, und sie hasst schlechte Laune. Während um sie herum fast alle verbittert und frustiert durchs Leben laufen, begegnet Poppy den Widrigkeiten des Alltags mit Humor. Ihre Überlebensstrategie kommt in ihrer Umwelt allerdings nicht immer gut an: den cholerischen Fahrlehrer bringt Poppy mit ihrer Unbekümmertheit zur Weissglut und auch der Besuch in der Vorort-Familien-Idylle ihrer Schwester wird zum Debakel...

IR 2006 · Regie: John Carney · ab 0 J · 87'

nach oben

email schulkino@cinema-muenster.de