zurück zur Startseite...

der verein | aktuell | projekte & filmreihen | home

Welt-AIDS-Tag 2001:
La femme normale
Rückblick
Welt-AIDS-Tag 2000
übersicht
projekte & filmreihen

Mit der AIDS-Hilfe Münster
Zum Welt-AIDS-Tag

La femme normale [franz. OmU]

Eva arbeitet als Stripteasetänzerin in einer Jahrmarktsbude in Barcelona, als sie sich entschließt, mit diesem Leben zu brechen und sich erst einmal auf die Suche nach Gott begibt. Sie sucht ihn in der Natur, dem Meer und ganz kurz (cirka fünf Minuten) in der Meditation.

Vieles hat sie mit zwanzig Jahren schon ausprobiert, aber eins noch nicht: normal zu leben. Sie fährt zurück nach Paris, bricht mit ihrer Spleenigen Umgebung und wird Putzfrau.

Dabei findet sie überraschend auch zu Gott (einem schwulen Leserbriefschreiber) und erbeutet sich Trophäen ihrer Normalität: einen Sozialversicherungsausweis, den Führerschein, Lohnsteuervordrucke...

F 1991 · Regie und Buch Virginie Thévenet · Kamera J.F. Robin · Mit Aure Atika, Jean-François Balmer, Philip Bartlett, Claude Chabrol, Rossy de Palma · franz. OmU · 95'

Sonntag 02. Dezember 2001 - 19:00 Uhr

Links
» Internet Movie Database

nach oben

nach oben
index weltaidstag
übersicht projekte & filmreihen
zurück zur startseite

email info@dielinse.de