zurück zur Startseite...

der verein | aktuell | projekte & filmreihen | home

2. Südosteuropa-
Filmtage
So 12.10.08
Odgrobadogroba — Gravehopping
So 19.10.08
Hadersfild
So 26.10.08
Kukumi
So 02.11.08
Pismo do Amerika — Letter to America

Zur Website von LIPA

2. Südosteuropa-Filmtage

Zum zweiten Mal widmen sich die Südosteuropa-Filmtage dem Filmschaffen in Südosteuropa. Diesmal vom 12. Oktober bis zum 2. November, jeden Sonntag um 17:00 Uhr. Lassen Sie sich auf eine Reise mitnehmen, die in Slowenien beginnt und über Serbien und das Kosovo bis nach Bulgarien führt.

Vor jedem Film präsentieren wir einen Kurzfilm, der von Studierenden der Fakultät für Darstellende Künste der Kunsthochschule in Belgrad gedreht wurden. Lassen Sie sich überraschen...

Filme und Termine


So 12. Oktober · 17:00 Uhr
Odgrobadogroba — Gravehopping

Jan Cvitkovic erzählt in Gravehopping die Geschichte von Pero, einem Grabredner in einer kleinen slowenischen Stadt. Die Unberechenbarkeit der Gefühlszustände und der Situationen, die sie hervorrufen sind das Grundmotiv dieser Dramödie. Das soziale Umfeld Peros ist gezeichnet von skurrilen Situationen und Schicksalen: Selbstmordversuche seines Vaters, die Liebe seines Freundes Shooki zu seiner taubstummen Schwester Ida, die geheimnisvolle Renata, Peros große Liebe...

ODGROBADOGROBA · Slowenien/Kroatien 2005 · Regie: Jan Cvitkovič • Mit Gregor Baković, Drago Milinović, Sonja Savić, Mojca Fatur, Nataša Matjašec, Brane Grubar, Domen Remškar u.a. · slow.OmeU · digitale Projektion · 103’


So 19. Oktober · 17:00 Uhr
Hadersfild

Eine Kleinstadt in Serbien: Rasa (30) lebt bei seinem alkoholabhängigen Vater, gibt privaten Literaturunterricht und moderiert eine Literatursendung im Lokalradio. Milla ist Rashas Schülerin und Geliebte. Doole ist Vertreter für Gebäck und Möchtegern-Emporkömmling. Was als lustige Willkommensfeier für Igor beginnt, der die letzten Jahre über im englischen Huddersfield gelebt hat, mündet in einer emotionalen Achterbahnfahrt und endet in einer düsteren Suche nach dem eigenen Selbst. 

HADERSFILD · Serbien 2007 · Regie: Ivan Zivkovi? · Mit Vojin Cetkovic, Nebojsa Glogovac, Damjan Kecojevic, Suzana Lukic, Miki Manojlovic, Jelisaveta Sablic, Goran Susljik, Josif Tatic u.a. · serb.OmeU · digitale Projektion · 95'


So 26. Oktober · 17:00 Uhr
Kukumi

In den Tagen nach dem Einzug der NATO in den Kosovo wird Kukumi zusammen mit seinen Freunden Mara und Hasan aus seinem Zuhause, einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt ‚befreit’. Die drei machen sich auf den Weg zu Hasans Bruder und begegnen der neunen alten Umgebung mit ihrer ureigenen Lebensphilosophie. Im Haus des Bruders werden sie jedoch von der ‚freien’ Gesellschaft eingeholt und sie beginnen den Wert ihrer eigenen neu gewonnenen Freiheit in Frage zu stellen.

KUKUMI · Kosovo 2005 · Regie: Isa Qosja • Mit Luan Jaha, Anisa Ismaili, Donat Qosja · alban.OmeU · digitale Projektion · 107’


So 2. November · 17:00 Uhr
Pismo do Amerika — Letter to America

Ivans bester Freund Kamen ist vor kurzem nach Amerika ausgewandert und liegt dort nach einem Unfall im Sterben. Um seinem Freund beistehen zu können, versucht Ivan ein Visum zu bekommen - vergeblich. Hilflos und traurig versucht sich Ivan an ein altes Lied zu erinnern, das Kamens Großmutter beiden früher vorsang. Mitsamt seiner Videokamera begibt er sich auf die Suche nach der Großmutter und dem legendären Lied. Unterwegs begegnet er Zeugen einer Zeit, die bereits in Vergessenheit geraten ist.

PISMO DO AMERIKA · Bulagrien/Ungarn 2001 · Regie: Iglika Triffonova · Mit Filip Avramov, Petar Antonov, Ani Papadopolu, Andi Baret · bulgar.OmdtU · digitale Projektion · 90’

nach oben

email info@dielinse.de